Kulinarische Wildkräuterwanderungen 

mit Irmgard & Inge

Wir lassen uns ein auf die Schätze auf unserem Weg.
Wildpflanzenführungen mit Verkostung von Wildkräutergerichten und handgemachtem  Holzofenbrot.

Aktuelle Termine

Wildkräuterführung Stadt Salzburg
Freitag 5. April 2024
13 Uhr

Wildkräuterführung Hallein/Schloss Wiespach
Donnerstag 25. April 2024
13 Uhr 


Wir freuen uns auf euch!

Programm

Wir wandern in der Stadt Salzburg über den Mönchsberg und in der Stadt Hallein in der Umgebung des Schlosses Wiespach.
Im Frühjahr ist der beste Zeitpunkt die ausblühende Pflanzenwelt zu erkunden. Dabei steht das eindeutige Erkennen der Pflanzen, deren Wirkstoffe in der Heilkunde und vor allem in der Küche im Mittelpunkt. Gemeinsam mit der Wildkräuterexpertin, Autorin und Köchin Inge Waltl  genießen wir zum Abschluss eine köstliche Jause,  die einen Einblick in die vielseitige Verwendung von Wildkräutern in der Küche bietet. Dazu gibt es hausgemachtes Brot aus der Backstube von Irmgard Wöhrl.

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: 49 € /Person
Teilnehmer: mind. 6 - max. 15 
Ort: Mönchsberg  oder Schloss Wiespach
Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Eindrücke